das Groovemobil

IMG_2427Manuela ‚The Voice‘ Wirth, vocals. Manuela liebt und lebt das Singen. Schon als Finalistin im Supertalent von RTL im Jahr 2010 setzte sie  High’lights‘ mit ihrem gigantischen Gesang und brachte nicht nur Bruce Darnell zum Weinen. An musikalische Stile ist sie nicht gebunden. Aber ihre Vorliebe gehört natürlich dem Jazz. Hier ein kleiner Bericht von der Teilnahme am Supertalent.
Im  Jahr 2016 wurde Ela Botschafterin der Multiple Sclerosis International Federation, für die sie ehrenamtlich tätig ist.

IMG_2494

Jürgen ‚Wiggle‘ Reklies, guitar, Karosserie des Gefährts. Spielt windschnittig an den Stellen Akkorde, wo sonst keiner spielt und die keiner kennt. Solistisch im Paralleluniversum unterwegs. Jürgen spielte schon während seines Musikstudiums, Gitarrenschulen für Prof. Teuchert ein. Er ist durch seine riesige Erfahrung, Mr.Zuverlässig bei den Livegigs und unser Erklärbär für die Musiktheorie.

IMG_0939Klaus ‚Magic‘ Dölz, guitar and vocals, das Interieuer der Karosse, gibt den Wohlfühlfaktor vor. An perfekten Tagen, macht er keine Gefangenen. Klaus fühlt sich in vielen Musikrichtungen wohl. Auch er ist noch in anderen Projekten unterwegs und präferiert hier vor allem brasilianische Weisen. Bei Livegigs immer für eine Überraschung gut.

IMG_0929Wolfgang ‚Johnny the Attack‘ Esser, bass and vocals, Fahrwerk und der am meist unterschätzte Bestandteil dieses Vehikels. Groovt ohne Erlaubnis. Johnny’s Wurzeln liegen eindeutig im Rock und er achtet peinlichst darauf, daß das Gespielte auch nicht zu ‚lau‘ wird. Macht das fette Fundament und bildet mit


Z_IMG_0898
Reiner ‚The Groove‘ Mohr
, drums and vocals, Motor dieses Objektes, eine Einheit. Reiner spielt seit über 30 Jahren in diversen Bands und Projekten. Nicht nur durch seine Erfahrung, sondern vor allem durch seine groovige Spielweise gehört er zu einem der gefragtesten Drummer. Seine erste musikalische Begegnung mit Chris Cujé verlief speziell. Nach eienm Takt war klar, hier paßt was zusammen, was zusammengehört.


IMG_0923

Chris ‚Give me Hall‘ Cuje, sax, Bereifung der Droschke. Ist das Bindeglied zu Fahrwerk und Motor und bringt mit seiner Spielweise den Groove auf die Straße. Chris ist wohl einer der Saxofonisten, die sich weniger als Lead, sondern als Rhythmusinstrument sehen. Durch sein Gespür für das Wichtige, setzt er seine Akzente dahin, wo sie hingehören. Bei Livegigs immer für eine Überraschung gut. Nicht erst seit seinem New York Trip 2013 zu seinem Onkel Lennie, der als professioneller Vibraphonist seit 50 Jahren in den USA lebt, läßt ihn der Jazz nicht mehr los. Er stellte 2012 diese Truppe zusammen und ist verantwortlich für diese Unverschämtheit.

StefanStefan ‚des könnt ich de ganze Tag spiele‘ Lückel, keys, ist unser Neuzugang. Er paßt nicht nur persönlich, sondern auch musikalisch perfekt in diese Truppe. Jetzt werden Songs möglich die ohne Keyboard nicht spielbar waren. Als Musiklehrer und Chorleiter verfügt er über eine riesige Palette an musikalischer Variabilität. Wir freuen uns drauf!

Advertisements

Ein Kommentar zu „das Groovemobil

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s